Aktuelles

Nächster Clubabend

 17.05. 

Beginn 19:00 Uhr 

Clubausfahrten April bis Oktober jeweils Sonntag um 09:00 Uhr!

 Mittwochstraining und individuelle Aktivitäten der Vereinsmitglieder

siehe unter  Ausfahrten mit CX, MTB oder auf FACEBOOK

Das Radteam VCS  wird unterstützt von:

V C S Shopping

BESUCHER

WEBCounter by GOWEB

2012

- - - Willkommen beim Radteam RV VeloClub Simmering - VCS - - -

englisch   |   italienisch   |   französisch   |   spanisch   |   arabisch   |   türkisch

und einen guten Rutsch ins Jahr 2013 an die Mitglieder und deren Familien sowie den Freunden des Radvereins Veloclub Simmering


VCS Jahresabschlußfeier 2012

Auch dieses Jahr gab es wieder die legendäre Jahresabschlußfeier des VCS im langjährigen Club-Lokal "FABIGAN SCHENKE".

An dieser Stelle noch Lob und Dank an das Team der Fabiganschenke, die diesmal ohne Kati auskommen mußte, für ihren grandiosen Einsatz.

Die besten Genesungswünsche des gesamten VCS an unsere Kati.

 

 

An diesem Abend fand auch die Siegerehrung zur VCS Vereinsmeisterschaft 2012 statt.

 

Den Titel holte wiederholt "Sven Lintschinger"

Video

Mountainbike´s aktivieren!

 

 

 

Ab Sonntag den 4. November 2012 finden die Sonntagstrainings wieder mit dem Mountainbike statt. Der Treffpunkt bleibt weiterhin in der Hauffgasse um 9:00 Uhr. Wir freuen uns auf Eure zahlreiche Teilnahme!

NEUER TERMIN für den VCS Wandertag!!

Der für ursprünglich am 18. November geplante VCS Wandertag auf den Bisamberg wurde auf den 25. November verschoben. Nähere Informationen über Treffpunkt und Route werden am nächsten Clubabend bekannt gegeben! 

 

 

Achtung - VCS Jahresabschlußfeier auf 17.11.2012 verschoben"

Neuer - Alter Vereinsmeister

Am 8. 9. 2012 konnte sich Sven Lintschinger in einem spannenden Rennen auf den letzten Metern gegen Stefan Fischer im Kampf um den Titel des Vereinsmeisters 2012 des RV Veloclub Simmering durchsetzen und somit seinen erst im Vorjahr errungenen Titel wiederholen! Auch um den 3.Platz wurde bis zur Ziellinie gesprintet. Um 3 hundertstel Sekunden konnte sich Bernhard Kornherr gegen Gunther Dirnböck nur hauchdünn durchsetzen. Gratulation an die 3 Erstplatzierten und auch ein Dankeschön für die zahlreiche Teilname (24!) der VCS´ler!

Auf diesem Weg wollen wir uns auch beim Veranstalter der Tour de Schrick bedanken, der uns bereits zum zweiten mal die Gelegenheit bot unsere Vereinsmeisterschaften durchzuführen.

                                                                                                             Ergebnisse...

                                                                                                             Fotos...

 

Weltradsportwoche in Deutschlandsberg 2012

Vom 11. bis 19.08.2012 fanden bereits zum 25 mal die Weltradsportwoche in Deutschlandsberg statt – heuer übrigens das letzte mal! Im kommenden Jahr werden diese in Hartberg durchgeführt. Zum Abschluss starteten insgesamt 6 Teilnehmer des RV Veloclub Simmering an diversen Bewerben zum Teil recht erfolgreich. So konnte Leo Schreiben in der Klasse H5 im Sprintbewerb den hervorragenden 3. Platz belegen. Bei den anderen Bewerben konnte zwar kein Stockerlplatz erreicht werden, die Leistungen waren aber zumindest ansprechend und können in den Ergebnislisten nachgelesen werden. Beim abschließenden Radmarathon über 90 km konnte Sven Lintschinger (VCS) gemeinsam mit einem deutschen und einem australischen Starter einen ex equo Sieg in 2:02 Stunden feiern. Für das nächste Jahr hoffen wir auf eine ähnlich gute Organisation und schöne Rennen in Hartberg bei starker Beteiligung des RV Veloclub Simmering.

                                                                                                             Ergebnisse...

                                                                                                             Fotos...

Sieg beim 17. Hamedl Gedenkrennen

Am 5. August konnte beim 17. Hamedl Gedankrennen in der Klasse Senioren ab 50 der erste Platz durch den RV Veloclub Simmering belegt werden. Im Sprint wurde Christian Sattler vom Veranstalterclub RC RIH Tulln von Robert Hotarek (der "Präsi") nach guter mannschaftlicher Leistung auf den 2. Platz verwiesen. Weitere Platzierungen des VCS im angefügten Link.

                                                                                  Ergebnisse...

 

G E S C H A F F T !!!

Jetzt ist es soweit. Unser Ulli hat die 1.006 km g e s c h a f f t!! Trotz des abartigen Sch…..wetters, 50% der Fahrzeit Regen und Hagel, kämpfte sich Ulli über alle Berge und durch alle Unwetter und beendete als einer der nur 21 im Bewerb verbliebenen das Brevet in 64 Stunden! 11 Stunden vor dem gesetzten Limit. Herzliche Gratulation zu dieser tollen Leistung und wir freuen uns schon auf einen interessanten Bericht in dem wir weitere Details erfahren werden!

                                                                        Bericht von Ulli...

                                                                        Bericht und Bilder OÖ Nachrichten... 

Der Countdown läuft....

für unsere Vereinsmeisterschaften am 8. September 2012 in Zuge der Tour de Schrick! Und die Konkurrenz ist groß, hochmotiviert und voller Siegeswillen. Also nützt die Zeit um die Form entsprechend aufzubauen. Angeblich gibt es heuer eine neue Streckenführung! Mir ist´s ja egal, da ich nicht einmal die alte genau gefunden habe?!?!?

                                                                                                                    Link...

 

Unser Ulli kann´s nicht lassen!

 

Wieder einmal treibt es unseren Ulli Schober auf eine der extrem langen Strecken. Diesmal gilt es eine Runde von 1.006,3 km mit 14.150 Hm von und nach Haid in Oberösterreich unter anderem über die Postalm, den Großglockner und viele andere Schmankerln zu bewältigen. Genauere Details entnehmt bitte dem u.a. Link. Gestartet wird jedenfalls am 20. Juli um 5:00 Uhr. Das Ziel sollte maximal nach 75 Stunden wieder erreicht werden! Ulli wir werden im Schlaf an dich denken und wünschen dir alles Gute und gutes Gelingen zu deinem Vorhaben. Über das Ergebnis werden wir natütlich auch berichten!! ULLI DU SCHAFFST ES!!

                                                                                                                    Link...

 

Wachauer Radtage - ÖM Radmarathon 2012

Am Sonntag dem 15. Juli 2012 fanden die diesjährigen Wachauer Radtage statt. Der RV Veloclub Simmering war mit 4 Startern vertreten. Sven Lintschinger startete bei den im Zuge der Veranstaltung durchgeführten ÖM Radmarathon über 177 km und 2.842 Hm und konnte sich im Vorderfeld mit einem sehr guten 41. Platz Overall (29. AK Allg.) in die Ergebnisliste eintragen.

Auch über die 97 km lange und auch noch mit 1.173 Hm gespickten Strecke konnten sich die Starter des RV Veloclub Simmering gut platzieren. So erreichte Leopold Schreiber in der AK M70 als 3. platzierter das Ziel. In der AK M50 konnte Dieter Baur den hervorragenden 11. Platz und Thomas Bosler den 48. Platz jeweils in der AK 50 erreichen.

Leider gibt es auf Grund eines leeren Akkus derzeit keine Bilder - sorry!

                                                                                                          Ergebnisse...

 

VCS on Tour

Am Samstag, dem 30.6.2012 starteten 5 unserer Radler zu einer langen Tour über 200 Kilometer von Mauthausen nach Wien, an einem der heißesten Tage des Jahres. Die Tour wurde von Ulli dokumentiert und kann im beileigenden Bericht nachgelesen werden. Viel Spaß dabei!

                                                                                                                Bericht...

                                                                                                                Fotos...

 

Tolle Leistung bei der Tour Transalp

 

Bei der 10. Ausgabe der TOUR TRANSALP gelang unsere Bergziegen Karl (Charly) Stastny und Bernhard Kornherr ein hervorragendes Ergebnis inmitten des international sehr gut besetzten Etappenrennens.

Die Tour führte die Teilnehmer über 7 Tagesetappen mit 808 Kilometern, 17 Pässe und 18.877 Höhenmetern!!

Dies alles bei meistens sehr großer Hitze. Die Beiden belegten im Gesamtklassement den hervorragenden 64. Platz bei insgesamt 614 gewerteten 2er Teams und in der Kategorienwertung den 35. Platz! Wir gratulieren zu diesem super Ergebnis.

Bei dieser Gelegenheit wollen wir uns auch bei unserem ehemaligen Mitglied Gerald Lingl bedanken, der unsere Burschen die gesamte Tour toll betreute!

                                                                                                             Ergebnisse...

Und er hat es doch geschafft!

Trotz schwierigster Bedingungen, Temperaturen an die 40 Grad im Schatten, konnte sich unser "Iron Horsti" in die Ergebnisliste des diesjährigen Ironman Austria in Klagenfurt eintragen. Mit einer Gesamtzeit von 13:42:54 belegte er den 102. Platz in der Kategorie der 50-54 jährigen. Wir gratulieren Horst zu dieser tollen Leistung und freuen uns schon auf seien mit Sicherheit interessaten Bericht!

 

                                                                                                          Ergebnisse...

                                                                                                          Bericht... 

5. St. Pöltner Radmarathon

Tolle Platzierungen beim 5. St. Pöltner Radmarathon durch die Teilnehmer des RV Veloclub Simmering. In der Wertung „Extrem“ über 177 km und ca. 3.259 Höhenmetern konnten die hervorragenden Plätze 6 in der Klasse M-Challanger durch Stefan Fischer und 8 durch Sven Lintschinger in der Klasse M-AK 0 erreicht werden.

Hervorragende Leistung auch durch Daniela Hotarek, die bei ihrem ersten Antreten bei einem Radmarathon überhaupt in der Wertung „Light“ über 43 km und 499 Höhenmetern, Klasse W-Challenger, den sensationellen 1.Platz belegen konnte. Da kann man nur eines sagen – bitte macht´s weiter so!!

 

                                                                                                          Ergebnisse...

Vienna City Triathlon 2012

Gute Nachricht aus dem VCS Triathlonlager! Beim diesjährigen Vienna City Triathlon am 16.Juni konnte sich Horst Blach trotz großer Hitze in der Klasse M-50 den tollen 9. Platz sichern. Offensichtlich dürfte die Vorbereitung auf den nächsten Höhepunkt, den Ironman in Kärnten, sehr gut zu laufen. Wir wünschen Horst dabei jedenfalls viel Erfolg!

 

ÖM Kriterium der Amateure in Wolkersdorf

Bei hohen Temperaturen, über 30 Grad und vor allen sehr starken Wind nahmen am 16. Juni 25 Starter die Österreichische Meisterschaft Kriterium der Amateure zu 45 Runden a´ 1 Kilometer in Angriff. Darunter auch Sven Lintschinger, der als einziger Starter des RV Veloclub Simmering an den Start ging. Nach anfänglichen Anpassungsproblemen an das doch sehr hohe Tempo und vor allem an die äußeren Bedingungen, konnte sich Sven, je länger das Rennen andauerte, immer besser im Feld platzieren. Schließlich beendete er in der gleichen Runde mit dem Sieger und somit neuen Österreichischen Meister, Markus Willinger (ARBÖ Sparkasse Neunkirchen), mit einem Schnitt von 44,75 km/h (1:07:20) das Rennen.

Abschließend möchte ich noch anmerken, dass auf Grund eines Fehlers der Rennleitung eine falsche Ergebnisliste erstellt wurde, in der Sven als „nicht gestartet“, gewertet wurde. Durch den sportlichen Leiter des VCS wurde bereits beim ÖRV und beim Veranstalter eine entsprechende Korrektur eingefordert. Nach deren Erhalt können wir auch die tatsächliche Platzierung von Sven Lintschinger bekannt geben.

 

                                                                                                                Bilder...

 

Von Leibnitz bis zum Gamsgebirge

Die diesjährige 4-Tagestour, die in Form von Sternfahrten, mit Startort Leibnitz durchgeführt wurde war auch heuer wieder ein großer Erfolg! Alleine die Teilnehmeranzahl von 26 Aktiven und 2 Begleitpersonen war enorm. Die ersten beiden Tage waren sehr gute Wetterbedingungen, fast schon ein wenig zu heiß.

Beide Tage wurden zu schönen Touren genützt.

Die erste, etwas kürzere Tour zum einrollen führte die Teilnehmer zur Buschenschank Maier in der Nähe von Großklein. Die Strecke dorthin war gespickt mit einem doch sehr steilen Anstieg (19%), den vor allem unsere weiblichen Teilnehmer mit Bravur absolvierten!

Die zweite Tagestour führte uns mit einem 21 km langen Anstieg über das Gamsgebirge, vorbei beim „Reinischwirt“, nach Deutschlandsberg zu einem kurzen Zwischenstopp beim Gasthaus „Olli“. Die Speed Gruppe fuhr danach noch einen kleinen Umweg über Frauental, Bad Gams und Stainz Richtung Leibnitz.

Der dritte und vierte Tag waren leider von schlechtem Wetter gekennzeichnet. Regen war der Spielverderber. Einige nutzten am Samstag noch kurze Pausen des Starkregens und fuhren kurze Trainingsrunden, andere fuhren nach Graz um die Steirische Landeshauptstadt genauer kennen zu lernen.

Auf Grund des am Sonntag weiter andauernden Regens wurden bereits nach dem Frühstück die Zelte abgebrochen und die Heimfahrt angetreten.

Die große Teilnehmeranzahl sollte die Verantwortlichen wohl dazu animieren sich für das nächste Jahr ebenfalls eine schöne und für die Teilnehmer herausfordernde Tour zusammen zu stellen.

Eine große Anzahl an Bildern wird noch nachgereicht!

 

                                                                                                                 Bilder...

 

Leithaberg Radmarathon

Trotz Minimalbesetzung gegenüber den letzten Jahren konnten sich die Teilnehmer des RV Veloclub Simmering in den diversen Altersklassen gute Platzierungen. Vor allem in der Klasse M70 (80km), wo unser Leo Schreiber den ersten Platz erreichen konnte! Aber auch in der Klasse M50 (120 km) wurden die Plätze 10, durch Dieter Baur und 12, durch Gerd Wohlfromm erreicht.

 

7.6. - 10.6.2012 ... 4-Tagestour "Leibnitz"

Donnerstag 7.Juni – Sonntag 10.Juni 2012

Ulli berichtete unter Bezugnahme des ausgesendeten Schreibens vom Jänner 2012 (VCS Jahrestour 2012) hinsichtlich organisatorischer Maßnahmen.

  1. Treffpunkt im Hotel „Zur alten Post“ in Leibnitz - Sparkassenplatz 7 oder Grazer Gasse 7 (8430 Leibnitz) Tel: ++43(0)3452/82373-0

  Hotel Zur Alten Post

 

 

Im Zuge des Clubabends wurden auch die Zimmereinteilungen und die Mitfahrgelegenheiten besprochen und vorgenommen. Offene Fragen werden vom Vorstand bearbeitet. Es wird in diesem Zusammenhang noch eine kurz gefasste Aussendung an alle ergehen.

Sollten noch Unklarheiten oder offene Fragen hinsichtlich der Tour sein, dann bitte Ulli Schober, Robert Hotarek oder Rudi Hayer kontaktieren.

Radsportwochenende in Mörbisch

Hoti beim Start
Hoti beim Start

Am Freitag dem 27. April fand das 2. Einzelzeitfahren in Mörbisch über eine Länge von 24,5 km statt. Gegenüber dem Jahr 2011 wurde die Streckenführung abgeändert wodurch sich eine Verkürzung der Streckenlänge um ca. 4,5 km ergab. Somit konnte die gefährliche Durchfahrt von St. Margareten durch Rust vermieden werden. Folgende Starter des RV Veloclub Simmering waren bei für diese Jahreszeit doch eher ungewöhnlicher Hitze am Start: Blach Horst, Hotarek Robert, Schreiber Leopold und Christoph Untgersböck. Weiters sei noch erwähnt, dass als "Nachwuchshoffnung" auch der 15 jährige Sohn von Christoph, Tobias Ungersböck seine ersten Erfahrungen beim Zeitfahren sammelte.

 

Am Sonntag dem 29.April starteten ca. 900 Teilnehmer zum 21. Neusiedlersee Radmarathon über eine Distanz von 126 km. Auch 5 Teilnehmer des RV Veloclub Simmering, Baur Dieter - 3:46:33, Bosler Thomas - 4:12:11, Dirnböck Gunther - 3:29:06, Hotarek Robert - 3:26:58 (6. Platz M50) und Ungersböck Christoph - 3:47:31 konnten erfolgreich das Ziel erreichen. Mit einer Zeit von 3:06:34 konnte sich der Tscheche Mikulasek Jiri gegen die Konkurrenz durchsetzen. Der starke und auch böige Wind beeinträchtigte die gefahrenen Zeiten generell und war wohl auch Auslöser für den Einen oder Anderen Sturz. 

 

                                                                                      Ergebnisse EZF...

                                                                                      Fotos EZF... 

                                                                                      Ergebnisse Radmarathon...

 

11. Wienerwald Radmarathon

Trotz launischem Aprilwetter (Sturm, Regen, Sonne) starteten am 22.04.2012 an die 500 Teilnehmer zum 11. Wienerwald Radmarathon in Mödling. Aus einer großen Spitzengruppe konnte sich Ewald Robeischl als Sieger mit einer Zeit von 2:34:31 über die 97 km Strecke durchsetzen. Auf dem 38. Platz konnte sich Bernhard Kornherr vom RV Veloclub Simmering mit einem Rückstand von nur 3 Mnuten und 59 Sekunden platzieren.

                                                                                                          Ergebnisse...

 

Straßenrennen in Prottes (RC Schnecke)

Bei dem am 22. April stattgefunden Straßenrennen mit Start in Prottes über 5 Runden (96km) wurde der RV Veloclub Simmering durch Sven Lintschinger vertreten, der mit nur 57 Sekunden Rückstand auf den Sieger Günter Bariinger den 36. Gesamtrang bei sehr windigen Bedingungen erreichen konnte.  

 

Ergebnisse...

51. Kirschblütenrennen

Saisonstart beim 51. Kirschblütenrennen in Wels am Sonntag dem 15. April 2012. Auf Grund widriger Wetterverhältnisse, starker Regen, Wnd und nur 7 Grad kamen nur die Härtesten der Harten ins Ziel. Einer davon Sven Lintschinger, der den RV Veloclub Simmering in Wels bei den Amateuren vertrat. Er konnte sich mit einem 47. Platz in die Ergebnisliste eintragen.

 

Füxl - Cup 2012

Termine und Austragungsorte.

füxlcup+2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 108.5 KB

11.3. - 25.3.2012 - Trainingslager "Mallorca"

Mallorca 2012 ist Vergangenheit!

Nach 2 nicht nur wettermäßig sehr schönen Wochen sind wir leider wieder in Österreich eingetroffen. Fast schafften wir es zwei Wochen ohne Sturz - Ausnahme unser "Gungi! Gunther der einmal mit dem spanischen Schotter Bekanntschaft machte - Schotterausschlag und löchrige Radhose waren die Folge. Diesmal standen auf Grund des schönen Wetters auch der Puig Major und der Calobra Passhöhe auf dem Programm. Wir haben wie gewohnt unsere Touren auch bildlich dokumentiert und wünschen euch beim Durchschauen der Fotos viel Spaß! Vielen Dank auch noch an unseren Guid Franz, der uns wieder sicher über die Insel geführt hat!!

 

Fotos...

Wintersport auf "höchstem Niveau"

Tolle Stimmung beim heurigen Eisstockschießen am 21. Jänner im tief verschneiten Mürzzuchlag beim ESV Ziegenburg. Nach kurzem Einführungskurs für die "Neuen" durch Hartl, den Vize-Obmann der Mürzzuschlager Eisstockschützen ging es auch gleich mit voller Begeisterung in die ersten Matches. Nur eine kurze Unterbrechung zum Schweinsbratenessen konnte die meisten von der Bahn locken. Gegen 21:45 Uhr ging es bei tief winterlichen Bedingungen mit 50 km/h auf der S 6 Richtung Wien. Einer weiteren Wiederholung steht nichts im Wege!

Ein Danke noch einmal die sehr bemühten "Ziegenburger"

                                                                                                                     

Fotos...

2.2.2012 - RV VeloClub Simmering - Jahreshauptversammlung

Zahlreiches erscheinen der Mitglieder ist für die Jahreshauptversammlung sehr wichtig!

 

21.1.2012 - Eisstockschießen in Mürzzuschlag

Am 21.1.2012 findet wieder das beliebte Eisstockschießen in Mürzzuschlag statt.

Anmeldung ab sofort bis spätestens am Clubabend am 12.1.2012.

 

Treffpunkt: 11, Gadnergasse beim Klederinger Verschubbahnhof um 12:45 Uhr

Abfahrt: pünktlich um 13:00 Uhr

Rückkehr: spätestens um 22:00 Uhr

Kosten: ca. € 27,- pro Person inkl. Busfahrt, Eisstockschießen und Essen.

 

6.1.2012 - Dreikönigslauf - Simmeringer Haide

Bei angenehmen Frühlingstemperaturen und starkem Wind stellten sich wieder mehrere Mitglieder des VCS in den Dienst der guten Sache.

Die Veranstaltung wird von den Endorphin-Junkies seit 2001 Organisiert.

Heuer hatten wir im Laufbewerb eine Siegerin in der Altersklasse W-1.

Wir Gratulieren Leonie Schiller (20 Monate) die für den VCS ins Rennen ging.

 

Ergebnisse

Video

Traditionelle Silvesterausfahrt 1.1.2012 - 13 Uhr ab Hauffgasse

 

 

Und einen guten Rutsch in das Jahr 2012

an die Mitglieder und Freunde des

Radvereins Veloclub Simmering